Heute anwesend:
Maria
Alina
Jessica
Laura
Obsession.Studio Kassel
Die Nr. 1 der TANTRA- und Wellness- PREMIUMmassage in Kassel und Umgebung!

Gästebuch

Hier könnt ihr neue Gästebuch-Einträge zu unserem Studio einreichen.

Gästebuch-Einträge

Kamel über Alina

Alina wunderbar Masseurin. Massage mit ihr ist hammer…

Erwin wieder über Julia

Hatte heute um 11 Uhr Termin bei Julia gestern vereinbart heute vormittag nochmals nachgefragt. Stand um 11 Uhr vor verschlossen Türen.auf tel.nachfrage wurde mir gesagt man wäre in der hafenstrasse. Wurde mir Leider bei terminvereinbarung nicht gesagt. So musste ich wieder gehen und konnte Julia nicht genießen. Schade

 

Antwort vom Obsession: Lieber Erwin, es tut uns sehr Leid, das du vor der falschen Tür standest. Aber in jeder Anzeige und auf unserer Homepage steht die genaue Anschrift. Unsere freundlichen Telefondamen weisen auch immer auf die Straße hin. Also bitte immer die Anzeigen genau lesen und bitte nicht sauer sein. Julia empfängt dich immer sehr sehr gern 😁 Liebe Grüße vom Obsession Team

Daniel über Maya

Maya ist einfach eine Wucht! Sie ist voller Hingabe, Herz, Leidenschaft und Professionalität. Mann merkt, dass Sie liebt was sie tut uns es einem jeden Moment zu spüren gibt. Zudem ist sie einfach eine sehr sympathische, offene und wunderschöne Frau. Kein Zufall, dass ich schon öfter bei ihr war und es sofort wieder tun würde. Sie hat absolutes Suchtpotenzial.

Michael über Julia

Hallo,
ich bin nicht der große Schreiber für solche Einträge.
Ich bin gestern mit Termin in die Hafenstrasse 76, Kassel zu Julia gefahren, von außen nicht erkennbar was sich im Gebäude befindet und eher heruntergekommen. Es wird mir sehr freundlich die Tür geöffnet, mich hereingebeten und gebeten die Schuhe auszuziehen und zu warten auf Julia die mich abholt. Da ich vorher noch auf die Toilette musste, wegen längerer Anfahrt oder Aufregung, weiß ich auch nicht recht. Julia holt mich dann nachdem ich auf der Toilette war, die klein aber sauber ist mit Dusche und allem was man braucht, ab, ich sehe sie das erste mal und muss sagen, die Bilder lassen Sie für mich undurchsichtig erscheinen aber in natura ist sie zum einen wunderschön, zierlich, freundlich, herzlich und was den einen oder anderen interessieren wird, es ist alles echt an ihr. Ich hatte keine großen Erwartungen aber was dann kam hat alles übertroffen. Ich bin eher zurückhaltend und wollte mich auch überraschen lassen, dass ist Julia gelungen. Sie kann gut deutsch, somit stand der Kommunikation nichts im Weg, Sie zog sich gleich aus, so dass ich sehen konnte was mich erwartet, ich hatte 45/110 gebucht und da ich keinen 10er hatte gabs schon mal vorher ein Dankeschön, dass sie sehr zögerlich annahm. Ich musste mich noch entkleiden und sollte mich dann auf eine große Matratze auf den Bauch legen. Im Raum war es angenehm warm, Kerzen waren aufgestellt und ein elektrischer Kamin sorgte für Stimmung und im Hintergrund angenehme Musik. Ich wusste nicht ob ich mir was wünschen kann oder so und habe auch nichts geäußert und somit fing diese wunderschöne Frau an mir warmes Öl über die Beine zu gießen und mir diese total zärtlich einzumassieren. Sie ging dann Stück für Stück höher bis in meinen Nacken und dies alles mit einer totalen Ruhe und Zärtlichkeit. Sie ölte sich selbst ein und massierte dann mit ihrem Körper meinen Rücken und später meine Vorderseite ein. Ich konnte alles von ihr spüren, ihre Brüste, ihren nicht vorhandenen Bauch, ihre rasierte Muschi und eben alles. Nachdem auch meine Vorderseite mit Hingabe massiert, eingeölt und zärtlich behandelt wurde, beschäftigte sie sich mit meinen besten Stück.. Sie erlaubte erst und später forderte sie mich sogar auf sie zu streicheln und ihre Brüste zu massieren. Alle anderen für mich empfundenen Kleinigkeiten bleiben bei mir. Es War eine wunderschöne Stunde am Ende mit Freundlichkeit, Zuvorkommen und Blick für die Zwischentöne. Es gab noch warme Tücher, ein Getränk wurde mir angeboten und eine Dusche um leider das Öl zum Schutze der Kleidung zu entfernen. Ich denke um so netter man ihr entgegenkommt umso mehr lässt sie zu. Seit lieb und nett zu dieser zauberhaften Dame, ihr werdet es nicht bereuen. DANKE JULIA LG. Michael

Robert Clayton Dean über Laura

(ÜBERARBEITUNG )

Hallo liebe Freunde,
bei mir war es am 16.12 auch wieder soweit für entspannung im obsession mit (LAURA) (Hafenstraße). Es war happy hour und ich dachte da es knapp mit freien terminen war bot man mir eine halbe stunde an. Ich rief an und buchte mir einen termin bei laura , da war ich bereits schon mal zu gast. Ich erschien zum vereinbarten zeitpunkt und klingelte in meinem lieblings ambiente in der Hafenstrasse. Mir wurde die tür von laura einer sehr freundlichen sehr sinnlichen und wirklich sehr erotischen dame geöffnet. Sie war gerade frisch geduscht und roch sehr süßlich und lecker und ihre kunstvollen tätoowierungen ließen mich schon schwach werden ich war begeistert. Am meisten geflasht war ich von lauras perfekt geformten füssen mit den roten zehnägeln und dem einen tätoowierten fuß da war ich sofort wie in ekstase bei dem anblick. Durch die happy hour lohnte ich für die 30 min b2b massage 90 euronen. Ich übergab mein money dann wurde mir die dusche angeboten umd ich duschte mich und betrat wieder den massage tempel. Laura empfing mich in einem knappen handtuch und ich durfte mich auf den bauch legen und bekam mit wie laura sich jetzt komplett von allen was sie bedeckte löste * sie war nun nackt und ich war bei dem anblick sehr entspannt und glücklich. Die reise begann sie begann die massage unten an meinen füssen und streichelte und massierte meine komplette rückseite mit b2b elementen und bezog in bauchlage schon meine erogenen zonen bereits mit ein und so durfte ich voller genuss ungefähr 10 minuten entspannen, laura bat mich dass ich mich umdrehe und nun befand ich mich in der rückenlage ,die massage entwickelte sich von nun an zu purer ekstase , laura massierte nun meine vorder seite sie begann erneut an meinen füssen und sie massierte sich langsam von unten bis obem zu meinen nippeln vor wir hielten ununterbrochen augenkontackt und ich genoss lauras künste in vollen zügen. Es flosen ihre ultra hoch erotischen b2b elemente ein und die luft war voller heisser erotik. Ich bat laura das happy end langsam zu gestalten sie setzte sich nun direckt vor mein zentrum mein noch nicht erregiertes glied.

sie spreizte ihre beine ganz weit und ihre füsse waren in meiner brust höhe wir hielten weiter augenkontakt und laura begann jetzt mein zentrum zu aktivieren. Ich nutzte die chance und konnte nicht wiederstehen an lauras füssen und sohlen zu schnuppern und zu schmeckem und die füsse zu berühren , dieser moment hat das eis in mir gebrochen. Ihre füsse rochen und schmeckten sehr fruchtig und lecker und waren perfekt und makelos gepflegt und ein warer genuss für mich.

Laura schien meine begeisterung für ihre füsse zu gefallen und sie bezog ihre füsse mit in in b2b mit ein. Sie streichelte mit ihren füssen meinen oberkörper und das becken sanft und fordernd sie saß immer noch gegenüber meines zentrums , laura ist wirklich sehr beweglich, ich fiel jetzt in ekstase laura hielt mit mir weiterhin blickkontakt und jetzt nahm sie mein bereits sehr stark errigiertes glied zwischen ihre füsse und ihre zarten sohlen , ölte alles gut ein und massierte mit hoch und runter bewegungen und streichel bewegungen mit ihren sohlen und zehen , langsam und ganz sanft mein glied sowie meine hoden und mein gesamtes becken. Ich merkte wie ich langsam die kontrolle verlor wir sahen uns an und laura hielt meinen orgasmus unter kontrolle . Mein glied befand sich immer noch zwischen ihren füssen und ihren leckeren zarten öligen sohlen sie hielt mein glied straff und auf spannung und gerade noch oben stehend wie einen zauberstab und zog mit den füssen gekonnt und professionel meine vorhaut zuŕück und hielt sie in der position. Zur gleichen bot sie mir ein reportoite an griffen und massagetechniken und massierte gleichzeitig mit den füssen und sohlen haltend und mit einsatz der hände an eichel , schaft , hoden und becken und leitete den höhepunkt ein. Es begann in mir zu sprudeln sie hielt das tempo langsam und stetig und es kamen immer mehr variationen ihrer künste zum einsatz und ich erlebte den ersten höhepunkt der meinen ganzen körper durch fuhr ich erlebte einen ganzkörperorgasmus ohne austritt von samen , laura hielt weiterhin den blickkontackt und fuhr mit der massage fort ,es trat mein glied blieb unter lauras kontrolle stramm und steif. Ungefähr 5 min später erfolgte mein 2 orgasmus nun trat mein gesamter samen aus und es wurde alles bis auf den letzten tropfen geerntet. Laura streichelte noch meinen rücken holte mir noch ein warmes hand tuch und säuberte mich sanft. Nun war die massage zu ende nach den gebuchten 30 min.

ich verzichtete auf die dusche zog mich an hatte noch kurz small talk mit laura und hoffe das es ein wiedersehen gibt.

Ich bleibe dem obsession weiterhin treu obwohl ich noch einen grosen traum auf der liste habe nähmlich eine massage bei pola . Aber bis jetzt ist laura unübertroffen die nummer 1 in meinem universum.

Liebe Grüsse
Robert Clayton Dean

Robert Clayton Dean über Laura

Hallo liebe Freunde,

bei mir war es am 16.12 auch wieder soweit für entspannung im obsession mit (LAURA) (Hafenstraße). Es war happy hour und ich dachte da es knapp mit freien terminen war bot man mir eine halbe stunde an. Ich rief an und buchte mir einen termin bei laura , da war ich bereits schon mal zu gast. Ich erschien zum vereinbarten zeitpunkt und klingelte in meinem lieblings ambiente in der Hafenstrasse. Mir wurde die tür von laura einer sehr freundlichen sehr sinnlichen und wirklich sehr erotischen dame  geöffnet. Sie war gerade frisch geduscht und roch sehr süßlich und lecker und ihre kunstvollen tätoowierungen ließen mich schon schwach werden ich war begeistert. Am meisten geflasht war ich von lauras perfekt geformten füssen mit den roten zehnägeln und dem einen tätoowierten fuß da war ich sofort wie in ekstase bei dem anblick. Durch die happy hour lohnte ich für die 30 min b2b massage 90 euronen. Ich übergab mein money dann wurde mir die dusche angeboten umd ich duschte mich und betrat wieder den massage tempel. Laura empfing mich in einem knappen handtuch und ich durfte mich auf den bauch legen und bekam mit wie laura sich jetzt komplett von allen was sie bedeckte löste * sie war nun nackt und ich war bei dem anblick sehr entspannt und glücklich. Die reise begann sie begann die massage unten an meinen füssen und streichelte und massierte meine komplette rückseite mit b2b elementen und bezog in bauchlage schon meine erogenen zonen bereits mit ein und so durfte ich voller genuss ungefähr 10 minuten entspannen, laura bat mich dass ich mich umdrehe und nun befand ich mich in der rückenlage ,die massage entwickelte sich von nun an zu purer ekstase , laura massierte nun meine vorder seite sie begann erneut an meinen füssen und sie massierte sich langsam von unten bis obem zu meinen nippeln vor wir hielten ununterbrochen augenkontackt und ich genoss lauras künste in vollen zügen. Es flosen ihre ultra hoch erotischen b2b elemente ein und die luft war voller heisser erotik. Ich bat laura das happy end langsam zu gestalten sie setzte sich nun direckt vor mein zentrum mein noch nicht erregiertes glied sie spreizte ihre beine ganz weit und ihre füsse waren in meiner brust höhe wir hielten weiter augenkontakt und laura begann jetzt mein zentrum zu aktivieren. Ich nutzte die chance und konnte nicht wiederstehen an lauras füssen und sohlen zu schnuppern und zu schmeckem und die füsse zu berühren , dieser moment hat das eis in mir gebrochen. Ihre füsse rochen und schmeckten sehr fruchtig und lecker und waren perfekt und makelos gepflegt und ein warer genuss für mich. Laura schien meine begeisterung für ihre füsse zu gefallen und sie bezog ihre füsse mit in in b2b mit ein. Sie streichelte mit ihren füssen meinen oberkörper und das becken sanft und fordernd sie saß immer noch gegenüber meines zentrums , laura ist wirklich sehr beweglich, ich fiel jetzt in ekstase laura hielt mit mir weiterhin blickkontakt und jetzt nahm sie mein bereits sehr stark errigiertes glied zwischen ihre füsse und ölte alles gut ein und massierte mit hoch und runter bewegungen und streichel bewegungen mit ihren sohlen , langsam und ganz sanft mein glied sowie meine hoden und mein gesamtes becken. Ich merkte wie ich langsam die kontrolle verlor wir sahen uns an und laura hielt meinen orgasmus unter kontrolle . Mein glied befand sich immer noch zwischen ihren füssen sie hielt mit ihren füssen mein glied straff und aif spannung und zog meime vorhaut zuŕück und hielt sie in der position. Zur gleichen bot sie mir ein reportoite an griffen und massagetechniken und massierte gleichzeitig mit den nun mein glied und meine hoden und leitete den höhepunkt ein. Es begann sie hielt das tempo langsam und stetig und es kamen immer mehr variationen ihrer künste zum einsatz und ich erlebte den ersten höhepunkt der meinen ganzen körper durch fuhr ich erlebte einen ganzkörperorgasmus , laura hielt weiterhin den blickkontackt und fuhr mit der massage fort ,es trat kein samen aus und mein glied stramm und steif. Ungefähr 5 min später erfolgte mein 2 orgasmus nun trat mein gesamter samen aus und es wurde alles bis auf den letzten tropfen geerntet. Laura  streichelte noch meinen rücken holte mir noch eim warmes hand tuch und säuberte mich sanft. Nun war die massage zu ende nach den gebuchten 30 min ich verzichtete auf die dusche zog mich qn hatte noch kurz small talk mit laura umd hoffe das es ein wiedersehen gibt.

Ich bleibe dem obsession weiterhin treu obwohl ich noch einen grosen traum auf der liste habe nähmlich eine massage bei pola . Aber bis jetzt ist laura unübertroffen die nummer 1 in meinem universum.

Liebe Grüsse
Robert Clayton Dean
​​​​​​​

Erwin über Julia

Heute ein weiterer positiver Bericht über Julia. So kurz vor Weihnachten hat es kurzfristig geklappt einen Termin zu bekommen. Kann mich meinem positiven Bericht aus der Vergangenheit nur anschließen. Julia ist für mich einfach eine tolle Frau, mit einer Ausstrahlung einfach Wow. Leider ist die Stunde wie im Fluge vorbeigegangen. Julia versteht ihr Handwerk, sie massiert einfach toll. Man kann sich mit ihr während der Massage wahnsinnig gut unterhalten. Wenn man den Massageraum betritt, hat man gleich das Gefühl angekommen zu sein. Was dann kommt ist einfach nur ein tolles Erlebnis. Ich habe es zum wiederholten Male genossen und werde auch im neuen Jahr sicherlich so oft es geht wiederkommen. Danke Julia für die schönen Momente in 2023.

Paul

Hallo zusammen,
ich bin ein großer Fan von eurem Studio. Es ist ansprechend eingerichtet und man wird freundlich und diskret behandelt. Leider muss ich diesmal auch etwas negatives berichten, was in der Form nicht zu eurem Studio passt.
Ich besuchte vor Kurzem Sophie. Die Bilder sind niemals von der selben Person. Sie ist nicht wiederzuerkennen. Leider ist auch ihr Service bei weitem nicht vergleichbar mit dem, was ich sonst in dem Studio erlebt habe. Nicht mal vollständig entkleidet und nur schnell die Zeit überbrückt. Das kenne ich anders bei euch. Sie ist eine nette Person, aber Optik und Service passt nicht zu den Erwartungen.

Florian S. über Julia

Hallo zusammen, nun meine Erfahrung mit der wundervollen Julia, nach meinem 4tem Besuch steht fest. Ich werde immer wieder kommen wenn sie da ist.
Sie massiert nicht nur auf hohem Niveau, sie ist auch ein toller Mensch mit einer perfekten Ausstrahlung. Neben der Massage, kann man sich mit ihr auch wunderbar unterhalten.
Wenn Sie einen massiert, merkt man, das die Massage für sie eine Berufung ist.
Eine Stunde mit ihr ist nicht nur Massage sondern einfach ein Vergnügen auf hohem Niveau.
Viele Grüße FS

Ein Gast über Lara

Lara ist eine Augenweide, man kann sie gar nicht genug anschauen. Ihre Massagkünste sind hinreissend und man kann gar nicht glauben das die 120 Minuten schon um waren. Ich bin total geflahst und entspannt gegangen.
LG vom Genießer

Um unsere Webseite zu besuchen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Ich bin mindestens 18 Jahre altIch bin unter 18 Jahre alt
Leider können Sie unsere Webseite unter 18 Jahren nicht nutzen.